Lambert STEINMETZER oo Maria EMONDS-DRIESCH (Raeren? vor 1720)

Genealogie und Geschichte

im Großraum Aachen und Limburg (Deutschland, Niederlande und Belgien)
 



 Home | Genealogie | Geschichte | Online-Bibliothek | Was ist neu? | Linkliste | Impressum   


   
 
GENEALOGIE: 
- ASZENDENZEN
- INDEX Familienblätter
Berufe:
 
 

Familienblatt von:

Lambert STEINMETZER

 

Maria (Mergen) EMONDS-DRIESCH

Eltern:

Theodor STEINMETZER & Anna KERSTEN

 

Eltern:

Matthias EMONDS-DRIESCH & Barbara KANNEBECKER

geboren / getauft:

~ 02.01.1687 in Raeren (kath.)
 

 

geboren / getauft:

~ 04.12.1692 in Raeren (kath.)
 

Tod:

+ 23.05.1737 in Raeren
 

  Tod:

+ 31.07.1725 in Raeren
 

 

Heirat (Eheberedung):

Ort: ? Raeren ? [nicht in den KB gefunden]
Datum: vor 1720
Trauzeugen: 

Kinder dieser Ehe:

  1. 1720, 29 June 113 Matthias STEINMEZER Lambert & EMONDS-DRISCH Mergen
        Paten: Ormis FULCKERIG [oo Jenne Steinmetzer - CM 599-600], Catharina SCHUMECHER
        [Familie]
        
  2. 1722, 04 Nov. 126 Anna Barbara STEINMEZER Lambert & EMONDS-DRISCH Maria
        Paten: Matthis BORN [oo Gertrud STEINMETZER], Elisabeth MENNICKEN BOTZ
        [Familie 1] [Familie 2]
        

+ 272 Raeren 1725-07-31 EMONDS Mergen, in puerpera

+ 287 Raeren 1737-05-23 STEINMETZER Lambert

weitere Familiendaten und Kommentare:

Nach Erbnamen ist Maria EMONDS-DRIESCH Tochter von Matthias EMONDS-DRIESCH & Barbara KANNEBECKER. 

Aber auch in den Belehnungsbüchern der Mannkammer des Aachener Marienstifts sind die Kinder von Maria EMONDTS-DRIESCH als Enkel des Küsters Matthias EMONDTS-DRIESCH ausgewiesen. [CM 482]

Nach dem Tod des Lambert STEINMETZER tritt Matthys EMONTS-DRIESCH "JONCK" am 22.06.1737 vor die Mannkammer und realisiert 2 Notariatsinstrumente vom 23.07.1736 und 13.04.1737, die vielleicht der Absicherung der Kinder 1. Ehe des Lambert STEINMETZER mit der Schwester des Matthias EMONDS-DRIESCH dienen sollen. Käufer wie Verkäufer sind alle Nachkommen bzw. Schwiegerkinder des Theodor STEINMETZER. [Transkription und Übersetzung zu CM 660]

Luise FvC übersetzt "Jonck" mit "der Junge". Die Übersetzung "Junior" wäre vermutlich treffender und eindeutiger. Es gibt, soweit bekannt, derzeit drei Matthias EMONDTS-DRIESCH in Raeren:

  1. den Küster und "Senior" verheiratet mit Barbara Kannebecker
  2. seinen Sohn den "Junior" verheiratet mit Catharina Pesch
  3. Matthias EMONDS-DRIESCH verheiratet mit Maria KOX

Auch wenn die Übersetzung "der Junge" als die korrekte angenommen wird, so trifft sie doch auf den Sohn des Küsters zu, der erst wesentlich später eine Familie gründet als der andere Matthias EMONDS-DRIESCH mit Maria KOX (Eheschließung 02.02.1716 in Raeren).

Lambert STEINMETZER heiratete ein 2. Mal.

=> Lambert STEINMETZER oo Maria FALTER-WINGEN (Raeren 29.01.1727)

Das Familienblatt gehört

 


Quellen:

  1. Verkartung der Kirchenbücher von Raeren durch Chris Lintzen 
  2. Verfilmungen der Original-Kirchenbücher von Raeren
  3. Verkartung des Einwohnerverzeichnis von Raeren und Neudorf durch Ralph Mennicken (Töpfereimuseum Raeren)
  4. Verfilmung des Einwohnerverzeichnis von Raeren und Neudorf aus dem Jahr 1693
  5. "Die Lehensregister des Aachener Marienstifts" - Regesten von Luise Freiin von Coels von der Brügghen
  6. Originale der Lehensbücher des Aachener Marienstifts im Hauptstaatsarchiv Düsseldorf
Sonstiges:
  1. Mitteilungen Jochem Heicke
  2. Mitteilungen Manfred Hugot

 

Bearbeitungsstand vom: 09.04.2005

 


© Marie-Luise Carl 2002 - 2010
Winckelmannstr. 13
40699 Erkrath
MLCarl@gmx.de